GWF MessSysteme AG

Innovative measurement solutions for valuable resources.

Member for+ 6 years

Last update:

Contact - GWF MessSysteme AG

Obergrundstrasse 119
6005 Luzern

Switzerland

Fax +41 41 310 60 87
Social networks

Latest products added

Just brilliant, with 4D technology®. Sonico® EDGE has been designed for very demanding measurements of the flow

Ultrasonic flow meter sonico® EDGE

Send a message - GWF MessSysteme AG

*Mandatory fields

Legal information - GWF MessSysteme AG

Nature Head Office
Year established 1899
Legal form Limited company
Activity
Corporate capital 3,500,000 CHF
Handelsregister-Nr. CHE-105.947.611
VAT no CHE-105.947.611 MwSt
No employees (address) 100-249 Employees
No employees 100-249 Employees
Kompass ID? CH015185
Kompass member for + 6 years
Membership Booster

Presentation - GWF MessSysteme AG


Nature of business:
GWF MessSysteme AG is the leading Swiss company for measuring, collecting, and managing consumption data for electricity, natural gas, water and heat. Our substantial experience in highest-precision measuring instruments, the deep expertise of our employees as well as the patented GWFcoder® technology allow us to provide revolutionary smart metering solutions which contribute to a sustainable use of energy. GWF solutions are modular and standardized data interfaces guarantee interoperability with all established system components as well as future communication technologies.


GWF is a family-owned company with around 200 employees and over a century of metering experience. We have evolved from a trusted measuring instrument manufacturer to an innovative solution partner for measuring systems and metering data management.


For us, tradition and innovation are not a contradiction in terms, and so we are consistently developing into an innovative system and service provider in the measurement of valuable resources. We work directly with electricity, gas, water and heat suppliers and are also active in the field of building technology and building automation. With our team of specialists we support our customers in the tasks of consumption data acquisition, data communication and data processing and offer system solutions.

Search terms:
Turbine gas meters
Smart Meter Gateway
Rotary piston gas meter
Ultrasonic gas meter
GWFcoder®
Gas pressure regulator
GWFRead Smart
Volume corrector
GWFRead Mobile
Household electricity meter
Industrial electricity meters
Load control unit
Grid electricity meter
Measurement data acquisition
Cold water measurement
Data management
Multi-jet impeller wheel meters
Revisions
Woltman meter
Hydrant meter
Electromagnetic flowmeters (MID)
Static cold water meter
Single-jet impeller wheel meters
Capsule counter
Hot water measurement
Volume measuring parts
Ultrasonic meter
Diaphragm gas meter

Sister company:
• GWF Technologies GmbH, Gewerbestrasse 46f, 87600 Kaufbeuren, Deutschland (DE), Tel: +49-8341-9662180, Fax: +49-8341-9666030, info@gwf-technologies.de
• GWF Labs GmbH, Bernd-Rosemeyer-Str.10, 30880 Laatzen, Deutschland (DE), Tel: +49 5102 88985-0, info@gwf-labs.de
• GWF Labs IKE, Ganas & Ganas Building Complex, 9th Km Thessaloniki-Thermi, GR-57001 Thermi, Griechenland (GR), Tel: +41 41 319 50 50, info@gwf-labs.gr

Branch:
• GWF MessSysteme AG, Z.I. de la Vulpillière 61b, 1070 Puidoux (CH), Tel: +41 21 633 21 40, Fax: +41 21 635 60 70, romandie@gwf.ch

Partner company:
• Badger Meter, 4545 W Brown Deer RD, Milwaukee, WI 53223 USA (US), Tel: 414-355-0400, infocentral@badgermeter.com
• Sensus Metering Systems, Pennsylvania (US)
• Sensus GmbH Ludwigshafen, Industriestrasse 16, 67063 Ludwigshafen (DE), Tel: +49 (0)621 6904 1000, info@sensus.com
• Elster GmbH, Steinern Straße 19 - 21, 55252 Mainz-Kastel, Postfach 1880, 55008 Mainz (DE), Tel: +49 (0) 6134 - 605 - 0, Fax: +49 (0) 6134 - 605 - 390, info@elster-instromet.com
• Metron Farnier, Colorado USA (US)

Statutory auditors:
• Ernst & Young AG, Luzern

1 product GWF MessSysteme AG

Company catalogues -  GWF MessSysteme AG

Company’s Videos -  GWF MessSysteme AG

General Information -  GWF MessSysteme AG

Certifications

Type: ISO 9001:2015 2019
Type: ISO 14001:2015 2019
Type: OHSAS 18001:2007 2019
Type: ISO 17025:2018 2019, SN EN
Type: ISO 17025:2017 2019

Export area

West. Europe, North America, Central Asia, Africa

Brands -  GWF MessSysteme AG

Previous brands
  • MTKcoder® MP - Hauswasserzähler 

    Mechanisches Rollenzählwerk mit 1-Liter-Auflösung:
    Effizientes Verbrauchsmonitoring in Smart Metering Applikationen
    Revolutionäre Multiprotokoll-Schnittstelle (IEC und M-Bus in einem Zähler):
    Investitionsschutz aufgrund der Interoperabilität des Zählers
    Übertragung des effektiven Zählwerkstandes:
    Kein Datenverlust und somit Sicherheit bei der Verbrauchsabrechnung
    Keine Einsatzzeit beschränkende Batterie: Wartungsfrei
    Kein Parametrieraufwand für Geräte-Identifikation und Zählerabgleich beim Anschluss an ein Auslesesystem:
    Einfache und rasche Montage vor Ort
    Offengelegte Datenschnittstelle: Freie Wahl des Auslesesystem-Partners
    Langlebiger, robuster Hauswasserzähler: Hohe Messstabilität und Betriebssicherheit
    Messung kleinster Durchflussmengen, Erhöhung der Wirtschaftlichkeit
    https://gwf.ch/produkt/mtkcoder-mp-wasserzahler/?einsatzbereich=versorgung&thema=wasser

  • Mehrstrahlzähler MTK - Hauswasserzähler 

    IHR VORTEIL
    Langlebiger, robuster Hauswasserzähler: Hohe Messstabilität und Betriebssicherheit
    Messung kleinster Durchflussmengen: Erhöhung der Wirtschaftlichkeit
    EINSATZGEBIET
    Der MTK-Hauswasserzähler eignet sich zur Wasser-Verbrauchsmessung von kleinen bis mittleren Durchflussmengen im Versorgungsbereich
    https://gwf.ch/produkt/mtk/?einsatzbereich=versorgung&thema=wasser

  • Industrie- und Präzisionsstromzähler MT880 M 

    IHR VORTEIL
    Zählerablesung im spannungslosen Zustand
    Erfassung von Unter-, Überspannungen und Spannungsunterbrechungen
    Stromversorgung über Mess- und externe Spannungen
    Erfassung von unbefugten Eingriffen
    Überwachung der Energiequalität
    Logbücher
    Kompatibel mit Photovoltaiksystemen
    SCADA-Schnittstelle
    IEC 62056-21 und DLMS/COSEM Kommunikationsprotokoll für einfache Integration
    Durchführungsmöglichkeit für komplexe Tarifstrukturen
    https://gwf.ch/produkt/lzqj-xc-2-2/?einsatzbereich=versorgung&thema=strom

  • Anschlusssystem Smart-Meter Zähleranschlussklemmen 

    IHR VORTEIL
    Entspricht den Anforderungen & Vorgaben des ESTI
    Alle Produkte sind untereinander austauschbar
    Zählerwechsel ohne Unterbruch mit dem Überbrückungsgriff
    Die Klemmschrauben sind verlustsicher und können unendlich rausgedreht werden
    Investitionsschutz mit «Open contact» ermöglicht den Einsatz verschiedener Geräte unterschiedlicher Smart Meter-Zählerhersteller
    Torx-Schrauben gewährleisten eine optimale Kraftübertragung
    Einfache Montage mit der Montagelehre
    https://gwf.ch/produkt/strom-zaehleranschlussklemmen/?einsatzbereich=versorgung&thema=strom

  • Messkapsel-Ultraschall-Wärmezähler Integral-MK UltraMaXX 

    IHR VORTEIL
    Erstmalige Kombination von Ultraschalltechnologie und Messkapselsystem:
    Aussergewöhnliche Messdynamik
    Sicher und langlebig
    Einfacher Zähleraustausch
    Rückwärtskompatibel:
    Messkapsel passend auch in bestehende Gehäuse von Integral-MK MaXX
    Kompaktes Design:
    Geringer Einbauplatz vor Ort erforderlich
    Grosses Display:
    Bessere Ablesbarkeit
    Abnehmbares Rechenwerk:
    Flexible Montage möglich (Kompakt/Split)
    Anzeige von Betriebsstörungen und Schmutzwarnung:
    Erhöhte Betriebssicherheit
    EINSATZGEBIET
    Wärme-Verbrauchsmessung im Gebäudetechnikbereich
    Wärmezähler für örtliche oder Fernablesung
    https://gwf.ch/produkt/messkapsel-ultraschallwarmezahler-integral-mk-ultramaxx/?einsatzbereich=gebaudetechnik&thema=heizung

  • Q-Eye PSC Stationäres Impuls-Doppler System 

    TECHNISCHE DATEN
    Sensor:
    1 x Fliessgeschwindigkeit (bis zu 3 Sensoren)
    1 x Wasserstand
    Frequenz: 1 MHz
    Anzahl der Zellen: Bis zu 18 Zellen
    Messbereich:
    Fliessgeschwindigkeit ± 5,3 m/s
    Wasserstand 0,04 . 1,3 m
    erweiterbar über externen 4 - 20 mA Sensor
    Messabweichung:
    - Fliessgeschwindigkeit
    ± 0,03 m/s von -1,5 m/s bis +1,5 m/s
    ± 1% vom Messwert von -5,2 bis -1,5 m/s und +1,5 bis +5,2 m/s
    - Wasserstand
    ± 0,5% FS (1,5 m)
    - Durchfluss
    typisch ± 2%, abhängig von den örtlichen Gegebenheiten
    LCD-Anzeige: 4-zeilig, 20 Zeichen
    Tastatur: 4 Tasten
    Datenspeicher: 16 GB MikroSD Karte
    Schnittsstellen: RS-485, Modbus (RS-232 oder RS-485), Wireless LAN, 4G (LTE) / 3G (HSPA+) / 2G, Ethernet 10/100 Mbps
    Eingänge: Max. 4 x 4 - 20 mA, 2 x digital
    Ausgänge: Max. 4 x 4 - 20 mA, 4 x Relais, 2 x Frequenz
    Versorgung: 9 - 36 V DC oder 100 - 240 V AC (50/60 Hz)
    Schutzart Gehäuse: IP66 (NEMA 4)
    Gehäuse: Aluminum Wandgehäuse
    https://gwf.ch/produkt/q-eye-psc-3/?einsatzbereich=ultraschall-durchflussmessung

  • Q-Eye Radar Portable Mobile berührungslose Messung 

    TECHNISCHE DATEN
    Sensor:
    1 x Fliessgeschwindigkeit
    1 x Wasserstand (über externen 4 - 20 mA Sensor)
    Frequenz: 24 GHz
    Geschwindigkeitsmessung: bi-direktional
    Abstrahlwinkel: 11° bei -3dB
    Messbereich: ± 0,05 m/s bis ± 15 m/s
    Auflösung: 1 mm/s; min. Wellenhöhe 3 mm
    Display: 4-zeilig, 20 Zeichen
    Tastatur: 4 Tasten
    Datenspeicher: 16 GB MikroSD Karte
    Schnittsstellen: Wireless LAN, 4G (LTE) / 3G (HSPA+) / 2G
    Eingänge: Max. 2 x 4 - 20 mA
    Versorgung: 2 x wiederaufladbare Akkus, im Betrieb austauschbar
    Schutzart Gehäuse: IP67
    Gehäuse: HPX® Kunstharz
    https://gwf.ch/produkt/q-eye-radar-2-3/?einsatzbereich=ultraschall-durchflussmessung&thema=abwasser-2

  • Ductus M Laufzeitsystem mit digitaler Signalverarbeitung 

    TECHNISCHE DATEN
    Akustische Strecken: 1 bis 8
    Messabweichung: Bis zu ± 0,5 % (8 Strecken)
    Messbereich: ± 20 m/s
    Rohrdurchmesser: > 3000 mm
    LCD-Anzeige: 4-zeilig, 20 Zeichen
    Datenspeicher: Intern, Speicherintervall, frei programmierbar
    Schnittstellen: VGA (1024 * 768), PS / 2 für externe Maus, Tastatur, 4x USB, 2x RJ-45
    Schnittstellen: 2 x RS-232, FTP, Modbus TCP (optional)
    Eingänge: Max. 8 x 4 - 20 mA
    Ausgänge: Max. 4 x 4 - 20 mA, 2 x Relais, 2 x Frequenz
    Versorgung: 24 V DC
    Batterie Backup: Integriert, 2 Ah
    Schutzart: IP65 (NEMA 4)
    Gehäuse: pulverbeschichtetes Stahlblech, wandmontiert
    https://gwf.ch/produkt/ductus-tt-3/?einsatzbereich=ultraschall-durchflussmessung

  • Ductus S Laufzeitsystem mit digitaler Signalverarbeitung 

    TECHNISCHE DATEN
    Akustische Strecken: 1 bis 10 (weitere auf Anfrage)
    Messbereich: ± 20 m/s (bidirektional)
    Messabweichung Q: Bis zu ± 0,15 % (10 Strecken)
    Wiederholbarkeit: < ± 0,02 %
    Nullpunktstabilität: < 1 mm/s
    Schnittsstellen: RS-485, Modbus RTU/TCP, WLAN, Ethernet 10/100 Mbps, 4G (LTE) / 3G (HSPA+) / 2G
    Eingänge: Max. 4 x 4 - 20 mA, 2 x digital
    Ausgänge: Max. 4 x 4 - 20 mA, 4 x Relais, 2 x Frequenz
    Versorgung: 9 - 36 V DC oder 85 - 260 V AC (50/60 Hz)
    Schutzart: IP65 (NEMA 4)
    Gehäuse: ABS Wandgehäuse
    https://gwf.ch/produkt/revision-3/?einsatzbereich=ultraschall-durchflussessung

  • Magnetisch-induktiver Durchflussmesser MAG 8000 

    IHR VORTEIL
    Statische Messung ohne bewegliche Teile:
    - Höchste Messgenauigkeit
    - Hohe Reproduzierbarkeit der Messergebnisse
    - Sehr grosse Messdynamik
    - Kein Druckverlust
    - Einfache Wartung
    Grafische Anzeige mit Taste: Einfacher Zugriff auf Daten vor Ort
    Autonome Spannungsversorgung mit 6-Jahres-Batterie:
    Netzunabhängiger Betrieb für schwer zugängliche Messstellen
    EINSATZGEBIET
    Durchflussmessung mit hoher Messgenauigkeit
    Speziell für netzunabhängige Wasser- und Abwasseranwendungen
    Leckage-Erkennung aufgrund hoher Messgenauigkeit
    Messaufnehmer überflutbar, IP68 Gehäuse
    https://gwf.ch/produkt/magflo-mag-8000w/?einsatzbereich=versorgung&thema=wasser

  • Mehrstrahl-Volumenmessteil MTW 

    IHR VORTEIL
    Langlebiges, robustes Volumenmessteil: Hohe Messstabilität und Betriebssicherheit
    Messung kleinster Durchflussmengen: Erhöhung der Wirtschaftlichkeit
    EINSATZGEBIET
    Als Volumenmessteile eines Wärmezählers eignen sie sich für den Einbau in Heizungssysteme
    Für Nenndurchfluss bis 15 m3/h
    https://gwf.ch/produkt/mehrstrahl-volumenmessteil-mtw/?einsatzbereich=versorgung&thema=fernwaerme

  • Ultraschall-Kompakt-Wärmezähler MULTICAL® 403 

    IHR VORTEIL
    Ultraschall-Technologie: Langzeitstabile Energiemessung mit höchster Messgenauigkeit
    Optionskarten für diverse Funktionen:
    - Günstiges Basisgerät
    - Nachträgliche Funktionen realisierbar
    EINSATZGEBIET
    Speziell geeignet für Fernwärme-Anwendungen (Hauptzähler, Übergabestationen usw.)
    Ersatz von mechanischen Flügelrad-Wärmezählern
    Wärme- und/oder Kälte-Verbrauchsmessung im Gebäudetechnikbereich
    https://wf.ch/produkt/multical-403-ultraschall-warmezahler/?einsatzbereich=versorgung&thema=fernwaerme

  • Rollenzählwerk BGZcoder® MP AE5 

    IHRE VORTEILE
    Mechanisches Rollenzählwerk mit bis zu 1-Liter-Auflösung:
    Effizientes Verbrauchsmonitoring in Smart Metering Installationen
    Modularität aufgrund der Multiprotokoll- Schnittstelle:
    Investitionssicherheit bei zukünftigen Anwendungen
    Keine Einsatzzeit beschränkende Batterie: Wartungsfrei
    Kein Parametrieraufwand für Geräte-Identifikation und Zählerabgleich beim Anschluss an ein Auslesesystem:
    Einfache und rasche Montage vor Ort
    Separate Plombierung von Zählwerk und Anschlussmodul:
    Im Feld nachrüstbare Anschlussmodule ohne Verlust der Eichgültigkeit des Zählers
    EINSATZGEBIET
    Balgengaszähler für Smart Ready und Smart Metering Installationen
    https://gwf.ch/produkt/bgzcoder-multiprotokoll/?einsatzbereich=versorgung&thema=gas&produktart=gaszaehler

  • Drehkolbengaszähler RABO® 

    Der Drehkolbengaszähler RABO® ist mit der neusten Technologie des Absolut Encoder Zählwerks S1D lieferbar. Das Doppelzählwerk ermöglicht die zuverlässigste Auslesung eines mechanischen Zählwerks und zudem die Anpassung an jede Durchflussrichtung.
    https://gwf.ch/produkt/drehkolbengaszahler-rabo/?einsatzbereich=versorgung&thema=gas&produktart=gaszaehler

  • Quantometer Q / Q75 

    Quantometer Q / Q75 sind Zähler für nicht-eichpflichtige Messungen. Der Q75 ist neu mit Multi-Index 2 Zählwerkskopf erhältlich, mit dem NF, MF und Absolut Encoder Werte ausgelesen werden können. Er bietet eine vielseitige Anwendung, die höchsten Ansprüchen gerecht wird.
    https://gwf.ch/produkt/quantometer-q-q75/?einsatzbereich=versorgung&thema=gas&produktart=gaszaehler&weitereauswahl=turbinenradgaszaehler

  • Ultraschallgaszähler Q.Sonic® plus 

    Der neue Ultraschallgaszähler Q.Sonic® Plus ist ein 6-Pfad-Zähler. Er basiert auf einem erweiterten Patent. Durch die neue Pfadanordnung gepaart mit deutlich höherer Rechenleistung bietet er mehr Funktionalität und eine geringere Messunsicherheit.
    https://gwf.ch/produkt/ultraschallgaszahler-q-sonicplus/?einsatzbereich=versorgung&thema=gas&produktart=gaszaehler&weitereauswahl=ultraschallgaszaehler

  • Gas-Chromatograph EnCal 3000 

    Der EnCal 3000 ist ein Gas-Chromatograph, der speziell für die eichpflichtige Energiemessung von Erdgas entwickelt wurde. Das kompakte Analysegerät enthält die Analyse-Hardware, die Gasprobenstrecken, die Streckenselektion und alle erforderliche Elektronik für den eigenständigen Betrieb.
    https://gwf.ch/produkt/gas-chromatograph-encal-3000/?einsatzbereich=versorgung&thema=gas&produktart=brennwerttechnik

  • Mitteldruckregler MR50 PN 1 

    Die kompakten Gasdruckregler der Baureihe MR50 verfügen über einen Flansch- oder Gewindanschluss bei einem maximalen Eingangsdruck von 1 bar. Standardmässig sind diese Mitteldruckregler mit Sicherheitsabsperrventil (SAV) mit oberem Abschaltpunkt ausgerüstet. Optional ist der Mitteldruckregler mit SAV mit oberem und unterem Abschaltpunkt oder einem Sicherheitsabblaseventil (SBV) erhältlich.
    https://gwf.ch/produkt/mitteldruckregler-mr50-pn-1/?einsatzbereich=versorgung&thema=gas

  • Elektronischer Zustandsmengenumwerter enCore ZM1 

    Das Gerät enCore ZM1 ist ein eichfähiger elektronischer Zustandsmengenumwerter für Erdgase und technische Gase mit integrierter Registrierung. Die Umwertung von Erdgasen erfolgt unter Berechnung der K-Zahl nach SGERG-88 oder AGA-8. Der enCore Flow Computer verfügt über ein grafisches Display mit Touch Funktion. Parametrierung und Inbetriebnahme erfolgen über das Programmsystem enSuite. Das Gerät ist standardmässig mit multifunktionaler Ausgangskarte mit 1 Relaisausgang, 3 Impuls-Meldeausgänge und 4 Analogausgänge ausgestattet.
    https://gwf.ch/produkt/elektronischer-zustandsmengenumwerter/?einsatzbereich=versorgung&thema=gas

  • sonico® EDGE Ultraschallzähler - Grosswasserzähler 

    EIGENSCHAFTEN:
    Sehr niedriger Anlaufwert: 5 l/h
    Höchster Messbereich: R1000
    Volumenauflösung: 0,1 l/h
    Geringer Druckverlust: <0,09 bar
    4 Hz-Messfrequenz im Test- und Betriebsmodus
    Homogener Messkanal
    Trockene Sensoren ohne Tauchhülsen
    Kein Strömungsgleichrichter
    Kann in allen Richtungen und Einbaulagen installiert werden
    Kann direkt nach 90°-Bögen, Ventilen und Pumpen installiert werden
    Automatische Erkennung der Flussrichtung
    IP68
    Genehmigtes Firmware-Sicherheits- und Aktualisierungsverfahren gemäss WELMEC 7.2 European Legal Metrology
    3 x unabhängige NFC-Kommunikationsschnittstellen für lokale und weiträumige Konnektivität
    EINSATZGEBIET
    Wassermessung, z. B. Trinkwasser
    Brauchwasser, z. B. Reservoirs und Pumpstationen, etc.
    Industrielle Anwendungen, z. B. Prozesssteuerung und Messungen
    https://gwf.ch/produkt/sonico/?einsatzbereich=versorgung&thema=wasser

  • Meitwin mit GWFcoder® -Zählwerk MP/Verbundzähler 

    IHR VORTEIL
    Revolutionäre Multiprotokoll-Schnittstelle (IEC und M-Bus in einem Zähler):
    Investitionsschutz aufgrund der Interoperabilität des Zählers
    Übertragung des effektiven Zählwerkstandes:
    Kein Datenverlust und somit Sicherheit bei der Verbrauchsabrechnung
    Keine Einsatzzeit beschränkende Batterie: Wartungsfrei
    Messung kleinster bis grösster Durchflüsse: Erhöhung der Wirtschaftlichkeit
    Herausnehmbarer Messeinsatz bestehend aus Haupt- und Nebenzähler sowie Umschaltventil:
    Nachrüstbarkeit bzw. Austauschbarkeit gewährleistet
    Ein Messeinsatz für alle Gehäuse: Geringere Lagerhaltungskosten
    EINSATZGEBIET
    Messung hoher, stark schwankender Durchflussmengen, z. B.
    - Gewerbe- und Industrieanlagen
    - Schul- und Sportkomplexe
    - Wohnblöcke
    - Hotels
    Vorgegebene Leitungsdimensionierung für Feuer-Löschwasserbedarf
    Automatisierte mobile oder Festnetzauslesung der abrechnungsrelevanten Daten
    Verkabelte oder Funk-Fernauslesung schwer zugänglicher Messstellen z. B. Schächte
    https://gwf.ch/produkt/meistream-plus/?einsatzbereich=versorgung&thema=wasser&produktart=grosswasserzaehler

  • Woltmanzähler Meistream mit GWFcoder® -Zählwerk MP 

    IHR VORTEIL
    Revolutionäre Multiprotokoll-Schnittstelle (IEC und M-Bus in einem Zähler):
    Investitionsschutz aufgrund der Interoperabilität des Zählers
    Übertragung des effektiven Zählwerkstandes:
    Kein Datenverlust und somit Sicherheitbei der Verbrauchsabrechnung
    Kein Parametrieraufwand für Geräte-Identifikation und Zählerabgleich beim Anschluss an ein Auslesesystem (Plug & Play):
    Einfache und rasche Montage vor Ort
    Messung kleiner Durchflussmengen: Erhöhung der Wirtschaftlichkeit
    Herausnehmbarer Messeinsatz: Nachrüstbarkeit bzw. Austauschbarkeit gewährleistet
    Ein Messeinsatz für diverse Gehäuse: Geringere Lagerhaltungskosten
    EINSATZGEBIET
    Messung hoher Durchflüsse, z. B.
    - Nach Pumpen oder bei Übergabestellen
    - Zu- und Abflüsse von Reservoirs
    Messung geringer Durchflüsse in Schwachlastzeiten
    Automatisierte mobile oder Festnetzauslesung der abrechnungsrelevanten Daten
    Verkabelte oder Funk-Fernauslesung schwer zugänglicher Messstellen z. B. Schächte
    https://gwf.ch/produkt/meistream-mit-gwfcoder-zahlwerk/?einsatzbereich=versorgung&thema=wasser&produktart=grosswasserzaehler

  • UNICOcoder® MP - Einstrahlzähler 

    IHR VORTEIL
    Mechanisches Rollenzählwerk mit 1-Liter-Auflösung:
    Effizientes Verbrauchsmonitoring im Energiedatenmanagement
    Übertragung des effektiven Zählwerkstandes:
    Kein Datenverlust und somit Sicherheit bei der Verbrauchsabrechnung
    Keine Einsatzzeit beschränkende Batterie: Wartungsfrei
    Langlebiger, robuster Warmwasserzähler: Hohe Messstabilität und Betriebssicherheit
    Messung kleinster Durchflussmengen: Erhöhung der Wirtschaftlichkeit
    EINSATZGEBIET
    Wasser-Verbrauchsmessung im Haustechnikbereich
    Aufputzmontage
    Wasserzähler für M-Bus-Datenkommunikation
    https://gwf.ch/produkt/einstrahlzahler-unico-2/?einsatzbereich=gebaudetechnik&thema=sanitaer

  • Impulsgeber IPG 14 

    IHR VORTEIL
    Möglichkeit der kontinuierlichen Durchflussermittlung: Zuverlässige Prozesssteuerung
    Integrierter Widerstand: Schutz gegen Überlast
    EINSATZGEBIET
    Der Impulsgeber IPG 14 kommt in GWF-Volumenmessteilen (Heizungswasserzähler) als Bestandteil eines Wärmezählers sowie in GWF-Wasserzählern für Fernanzeigen, Impulssammler, Langzeit-Impuls-Erfassungssysteme und Frequenzumformer zum Einsatz
    https://gwf.ch/produkt/ipg-14-impulsgeber/?einsatzbereich=gebaudtechnik&thema=sanitaer

  • GWFcoder® Funkmodul (LoRaWAN.) RCM® -LRW10 

    IHR VORTEIL
    Rückwärtskompatibel:
    Kein Zählerwechsel bei Migration von Wasser- und Gaszählern mit GWFcoder® -Schnittstelle in ein Low Power Wide Area Network (LPWAN) nötig
    Leistungsoptimiertes Design: Bis zu mehreren Kilometer Reichweite
    Plug & Play: Einfache und schnelle Installation vor Ort mit automatischem Starten und Aktivieren ins LoRaWAN (keine Programmierung notwendig)
    LoRa Alliance Certified: Interoperabel mit unterschiedlichen LoRaWAN Netzwerkprovidern
    Integrierte Connectivity-Überprüfung und Reconnecting-Mechanismen:
    Robuster Betrieb mit Selbstheilungsoptionen bei z. B. Gateway-Ausfällen
    Auf Kundenbedürfnisse zugeschnittener Funkmodus: Bis zu 15 Jahre Batterielebensdauer
    EINSATZGEBIET
    Effiziente Auslesung von Wasser- und Gaszählern mit GWFcoder® -Zählwerken ohne Zutritt zum Objekt
    Migration von Bestandszählern mit GWFcoder® -Zählwerken in ein Smart Metering System via LoRaWAN
    Energiemonitoring, Energiereporting sowie Verbrauchsabrechnung mit der Cloudlösung GWF MEA
    Einbindung von Gas- und Wasserzählern mit GWFcoder® -Zählwerken in Smart City Projekte
    https://gwf.ch/produkt/gwfcoder-funkmodul-rcm-2/?einsatzbereich=versorgung&thema=automatisierte-auslesung

  • M-Bus Metering Gateway CMe3100 

    IHR VORTEIL
    Intelligentes Bindeglied zwischen System und M-Bus Geräten:
    Der neue CMe3100 M-Bus Metering Gateway lässt punkto Flexibilität und Anwendungsvielfalt keine Wünsche offen und macht die Datenintegration so einfach wie nie zuvor.
    Flexibilität bei der Datenübertragung:
    Versand der Messwerte via E-Mail, fernspeichern auf Servern oder online Abfrage der Daten über den integrierten Webserver sind mit kleinstem Aufwand möglich.
    Einzigartige Fähigkeiten:
    War es bisher ein Kraftakt ein M-Bus System via Modbus TCP, JSON-RPC oder REST anzubinden, ermöglicht der CMe3100 ohne Zusatzgeräte die Integration in Umsysteme wie z. B. in ein Gebäudeleitsystem.
    Bevorzugter M-Bus Splitter:
    CMe3100 unterstützt die komplette M-Bus Norm und ein Splitten aller Busteilnehmer auf zwei weitere Systeme über wired M-Bus ist ein Leichtes.
    Infrarot-Schnittstelle für modulare Erweiterungen:
    Kein Auswechseln des Metering Gateway nötig bei Aufschaltung von zusätzlichen Messstellen (.>Investitionsschutz) Einsatzgebiet
    EINSATZGEBIET
    Schnelle und einfache Messdatenerfassung inkl. integrierten Statistikfunktionen
    Integration von Messdaten in (Gebäude-) Leitsysteme oder andere Umsysteme
    Vollständige Gateway-Integration basierend auf z. B. DLMS oder REST
    https://gwf.ch/produkt/m-bus-metering-gateway-cme3100/?einsatzbereich=versorgung&thema=automatisierte-auslesung

More brands

Location -  GWF MessSysteme AG

Other addresses

Visit address Obergrundstrasse 119 6005 Luzern Switzerland
Postal address Postfach 2770 6002 Luzern Switzerland

Agenda -  GWF MessSysteme AG

  • 2020-05-04 Exponent
    IFAT
    DE - München
    Information
    Hall C1 - Kiosk 439

Executives -  GWF MessSysteme AG

Herr Harald Tiemann

MD/Chief Operating Officer (Geschäftsführer GWF Technologies)

Herr Urs Imholz

MD/Chief Operating Officer (Geschäftsführer GWF Schweiz)

Herr Markus Helfenstein

MD/Chief Operating Officer (Geschäftsführung GWF Labs GmbH)

Frau Ioannis Fotiou

MD/Chief Operating Officer (CFO)

Herr Andreas Sadek

MD/Chief Operating Officer (COO / Mitglied der Geschäftsleitung)

Herr Jürgen Skripalle

MD/Chief Operating Officer (Mitglied der Geschäftsleitung)

Herr Matthias Küenzi

Sales Director/Manager (Leiter Verkauf Schweiz)

Herr Thomas Glanzmann

Customer Service Director/Manager (Leiter Kundendienst)

Herr Claudio Bossi

Marketing Director/Manager (Projektleiter Marketingkommunikation)

Frau Ursula Meyer

HR Director/Manager (Leiterin HR)

Herr Johannes Peter Elster

Manager (Management)

Herr Pius Hans Fanger

Manager (Management)

Herr Stefan Christen

Manager (Management)

Herr Christopher Bold

Manager (Management)

Herr Florian Strasser

Chairman (Verwaltungsratspräsident)

Herr Harald Tiemann

Director (Vizepräsident)

Frau Elena Strasser

Director (Mitglied des Verwaltungsorgans)

Herr Arman Saeidnia

Director (Mitglied des Verwaltungsorgans)

Opening hours -  GWF MessSysteme AG

Friday
Open
8:00 AM - 12:00 PM
1:00 PM - 4:00 PM
Monday
Open
8:00 AM - 12:00 PM
1:00 PM - 5:00 PM
Tuesday
Open
8:00 AM - 12:00 PM
1:00 PM - 5:00 PM
Wednesday
Open
8:00 AM - 12:00 PM
1:00 PM - 5:00 PM
Thursday
Open
8:00 AM - 12:00 PM
1:00 PM - 5:00 PM
Saturday
Closed
Sunday
Closed